Verkehrserziehung in der TEXTOR-Schule

Heute konnten unsere Schulkindern erleben, was es bedeutet die Perspektive eines LKW-Fahrers wahrzunehmen. Was ist aus dem Führerstand des LKWs zu sehen? Was ist ein toter Winkel? Und wie muss ich mich als Fußgänger verhalten, um mich nicht einer Gefahr auszusetzen. All’ dies konnten wir heute auf dem Schulhof zeigen. Freundlicherweise wurde dies durch die Ehrenamtliche des RT 90 FRANKFURT AM MAIN  und des Round Table 40 Frankfurt / Bad Homburg e.V. sowie des Unternehmens DACHSER SE ermöglicht. Die TEXTOR-Schule sagt Herzlichen Dank. Weitere Details sind der Bildpräsentation zu entnehmen.

Comments are closed.
Kontakt Info
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
  • Oppenheimer Landstraße 15
  • (069) 212 41161 bzw. (069) 212 39598
  • poststelle.textorschule@stadt-frankfurt.de