Englischunterricht

Flagge England

Frühes Englischlernen

 

Im Vordergrund des Englischunterrichts an der Textorschule steht die ganzheitliche und spielerische Begegnung mit der fremden Sprache. Dies geschieht durch wiederholtes Vorsprechen und Nachsprechen, Spiele, Lieder, englische Storybooks und kleine Rollenspiele.

Flagge England

Klasse 2

 

Wir beginnen den Englischunterricht bereits in der zweiten Klasse mit einer Stunde pro Woche, um die natürliche Spontaneität, Begeisterung und Imitationsfreude für das Erlernen einer fremden Sprache möglichst frühzeitig zu nutzen. Im Mittelpunkt steht zunächst das Hörverstehen, unterstützt durch Mimik und Gestik, und das Sprechen.

Flagge England

Klasse 3+4

 

Im 3. und 4. Schuljahr haben die Kinder zwei Stunden Englisch wöchentlich. Neben dem Mündlichen wird verstärkt das Lesen und Schreiben in der englischen Sprache berücksichtigt. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk „Camden Market Junior“.  Zur Dokumentation der sprachlichen Fortschritte, führen die Kinder ein Sprachenportfolio.

White Horse Theatre

White Horse Theatre

Learn English through Theatre

 

Der Besuch des White Horse Theatres, Europas größtem professionellen Tourneetheater in englischer Sprache, ist für die Kinder der 3.+4. Klassen immer ein ganz besonderes Highlight des Schuljahres. Die unterhaltsamen und talentierten Schauspieler, die zauberhafte Bühnengestaltung und die farbenfrohen Kostüme machen richtig Lust auf die englische Sprache.

PastedGraphic-6

The Flying Trunk

 

In diesem Schuljahr dürfen sich die Kinder der 3.+4. Klassen auf das Theaterstück “The Flying Trunk” von Peter Griffith freuen. Horace findet eine magische Truhe, die fliegen kann. Sie bringt ihn in ein fernes Land, wo er auf einem Schloss landet und die wunderschöne Prinzessin Doris trifft. Im Anschluss an das Stück dürfen die Kinder die englischen Schauspieler interviewen. So macht Englischlernen richtig Spaß!

Deutsch-britisches Bärenprojekt

Ben arrived (2)

Teddybär Ben

 

Das Bären-Projekt ist ein zweiwöchiges, bilaterales Programm, mit dem Kinder nicht nur Ben, den kleinen englischen Bären, sondern auch eine britische Schulklasse kennenlernen. Die britische Klasse nimmt Alex, den deutschen Bären, auf, während die deutsche Klasse zur gleichen Zeit Gastgeber des britischen Bären Ben ist. Dadurch ensteht eine lustige und interaktive Möglichkeit für Grundschüler, über die Sprache und die Kultur der anderen zu lernen!

IMG_6143

Ben entdeckt Frankfurt

 

Der kleine, englische Bär bekommt nicht nur die Textorschule gezeigt und lernt einen typisch deutschen Schultag kennen, er begleitet die Textorkinder auch zum Hockey, Schwimmen, Klavierunterricht und vielem mehr, übernachtet bei ihnen und entdeckt Frankfurt mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten.

Anstehende Veranstaltungen
  1. Schließtag in der Betreuung

    4. Oktober
  2. Interessensbekundung für den bilingualen Bildungsgang der Textorschule für das Schuljahr 2023 / 2024

    10. Oktober um 10:00 bis 14:00
  3. 1. Gesamtkonferenz

    17. Oktober um 14:00 bis 16:00
  4. Herbstferien

    24. Oktober bis 28. Oktober
  5. Reformationstag

    31. Oktober
Kontakt Info
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
  • Oppenheimer Landstraße 15
  • (069) 212 41161 bzw. (069) 212 39598
  • poststelle.textorschule@stadt-frankfurt.de