Die Europabüchereien der Textorschule

Europabücherreien

In den beiden Europabüchereien der Textorschule können alle Kinder in spannenden, lustigen und interessanten Büchern in deutscher, französischer und englischer Sprache stöbern und sich Bücher für bis zu drei Wochen ausleihen. Die Schulbücherei in der Oppenheimer Landstraße befindet sich im Untergeschoss des Schulgebäudes (U 009). Die Schulbücherei in der Textorstraße ist im Erdgeschoss des Schulgebäudes (Raum 005) untergebracht.

Bücher, Bücher, Bücher

 

Die Kinder können in den vielen Kinderbüchern mit Pippi Langstrumpf die wildesten Streiche erleben, mit den Kindern aus dem Möwenweg durch das Jahr gehen und mit Harry Potter zusammen gegen Lord Voldemort kämpfen. Fragen zu Tieren, Fußball und Co. beantworten unsere Sachbücher und Kinderlexika. Außerdem gibt es eine ganze Reihe an Comics, von „Asterix und Obelix“ über „Tim und Struppi“ bis zu „Yakari“ und für unsere Leseanfänger lustige Erstlese- und farbenfrohe Bilderbücher. Ausgewählte Hörbücher und eine kleine Auswahl an Spielen runden das Angebot der Schulbüchereien ab.

Öffnungszeiten

Die Europabücherei in der Oppenheimer Landstraße ist dienstags, donnerstags und freitags in der ersten Pause (9.30 Uhr bis 10.00 Uhr) geöffnet. Freitags in der dritten Stunde (10.00-10.45 Uhr) bieten wir zusätzlich eine Büchereistunde an. Die Schulbücherei in der Textorstraße wird für besondere Aktionen rund um das Buch genutzt.

Büchereiteam und Büchereikinder

Bücherreiteam

Wir suchen immer engagierte und interessierte Eltern, die uns in den Schulbüchereien der Textorschule unterstützen möchten. Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht an europabuecherei@textorschule.de.

Büchereikinder

Du liest gerne lustige und spannende Geschichten? Du kommst in der Pause gerne in die Schulbücherei? Du würdest das Büchereiteam gerne in der Pause unterstützen? Dann werde Büchereikind! Trage dich dazu in die Liste für das Büchereitraining vor der Schulbücherei OPP ein. Das nächste Büchereitraining ist im August. Alle weiteren Informationen bekommst du von Mirja Hommel.

Bücher, Bücher, Bücher

Buchspenden

Erinnern Sie sich noch an Ihr Lieblingsbuch als Kind, ein richtig gutes Buch, das Sie mit der Taschenlampe unter der Bettdecke verschlungen haben? Wir möchten, dass die Kinder der Textorschule in unseren Schulbüchereien ihr Lieblingsbuch entdecken und genau solche spannenden Stunden erleben können. Wir freuen uns daher sehr über jede Buchspende!

Buch verloren?

Es kann leicht passieren, dass ein Buch verloren geht. Das ist schade, aber auch nicht schlimm. In diesem Fall hilft es uns sehr, wenn die Kinder oder Eltern die Schulbüchereien über den Verlust des Buches informieren. Sollte das Buch später einmal wieder „auftauchen“, freuen wir uns, es auch sehr verspätet noch zurück zu bekommen.

Aktionen rund ums Buch

Buchpatenaktion

Die Einschulung der neuen ersten Klassen war nicht nur für die Erstklässler und ihre Eltern ein aufregender Tag, sondern auch für die Europabüchereien der Textorschule. Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel haben nämlich für unsere ABC-Schützen lustige, spannende und interessante Bücher für die Europabüchereien gespendet. Als Dankeschön findet man nun in vielen neuen Büchern einen Aufkleber als Erinnerung an diesen besonderen Tag! Wir danken allen, die in diesem Jahr an der Buchpatenaktion teilgenommen haben ganz herzlich und freuen uns mit den Kindern über viele tolle neue Bücher!

Film, Film, Film

Die Schulbücherei der Textorschule OPP war der Star und wir, Olivia & Friedrich und Olivia & Alexander waren dabei! Ein Filmteam des ekz bibliotheksservice wollte, gemeinsam mit der sba der Stadtbücherei Frankfurt einen kleinen Film über Schulbüchereien als Lernwelten drehen und da durfte unsere Schulbücherei natürlich nicht fehlen. Wir haben dem Filmteam die Schulbücherei gezeigt, ihnen die Arbei als Büchereikind erklärt und wurden interviewt. Das war für uns ein ganz besonderer, aufregender Schultag!

BuchStapler

Das Auftaktfest der diesjährigen Aktion „BuchStapler“ der Schulbibliothekarischen Arbeitsstelle der Stadtbücherei Frankfurt am Main und der Stiftung der Frankfurter Sparkasse fand erstmals in einer Schulbücherei statt. Die Kinder der Textorschule waren begeistert, bekommt man nicht jeden Tag einen waschechten Fußballspieler der Frankfurter Eintracht zu Gesicht. Timothy Chandler las den Zweitklässler vor, beantwortete zahlreiche Fragen und schrieb fleißig Autogramme. Lesen und Fußball passen also doch zusammen!

Anstehende Veranstaltungen
  1. 1. Schulkonferenz

    29. Oktober um 19:30 bis 21:30
  2. 3. Gesamtkonferenz

    18. November
  3. Schülerparlament

    22. November
  4. Weihnachtskonzert

    9. Dezember um 17:00 bis 18:00
  5. Beginn der Weihnachtsferien

    20. Dezember
Kontakt Info
Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
  • Oppenheimer Landstraße 15
  • (069) 212 41161 bzw. (069) 212 39598
  • poststelle.textorschule@stadt-frankfurt.de