Grüner Markt für Nachhaltigkeit

Am 5. Juli findet auf dem Schulhof in der 5. und 6. Stunde der erste “Grüne Markt für Nachhaltigkeit” statt.

Geplant und organisiert wird der Flohmarkt von den Kindern der 4. Klassen. Sie beschäftigen sich seit einiger Zeit mit den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung und möchten mit dieser Aktion Geld für einen guten Zweck sammeln. Die einzelnen Klassen entscheiden an welche Organisation sie den Gewinn spenden.

Verkauft werden neben Büchern, Spielen und CDs auch selbst gebastelte Werke wie Insektenhotels, Vogelfutterhäuser und Anti-Stress-Bälle.

Koordination des Flohmarkts: Alle 4. Klassen mit Susanne Katzer und Julia Krumm

 

Kommentare sind geschlossen.
Neue Beiträge
Anstehende Veranstaltungen
  1. Pädagogischer Tag des Kollegiums

    25. Mai um 8:00 bis 17:00
  2. Pfingstmontag

    6. Juni um 8:00 bis 17:00
  3. Fronleichnam

    16. Juni
  4. Beweglicher Ferientag

    17. Juni um 8:00 bis 17:00
  5. Projektwoche

    27. Juni bis 1. Juli