Schnuppern bis der Kurs beginnt

Eine neue Ausbildungsreihe SSD startet

Wie kann man Schulsanitäterin und Schulsanitäter werden?

Schulsanitäterin und Schulsanitäter kann jede Schülerin und jeder Schüler werden. Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Grundausbildung unserer Schule.

Die Schule bietet eine freiwillige kindgerechte Erste-Hilfe-Grundausbildung, die innerhalb einer AG im Rahmen des Pakts für den Nachmittag an unserer Schule absolviert werden kann.

Kinder die nicht im Pakt sind können aber auch gerne teilnehmen, sofern sie von einem Erziehungsberechtigten hierfür gebracht und wieder zuverlässig abgeholt werden.

Eine Lehrkraft und zugleich Kooperationspartnerin des Roten Kreuzes bildet Schülerinnen und Schüler aus.

Die Grundausbildung dauert ca. ½ Schuljahr.

Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter können zudem am Ende ihrer Ausbildung freiwillig am Schülersanitätswettbewerb des Deutschen Jugend Rot Kreuzes teilnehmen und werden mit einer Urkunde ausgezeichnet.