Buch verloren, beschädigt oder verlegt?

Uns liegt es sehr am Herzen, dass die Kinder der Textorschule gerne in die Schulbüchereien kommen. Es kann durchaus einmal passieren, dass ein Buch verloren geht. Das ist schade, aber auch nicht schlimm. In diesem Fall hilft es uns sehr, wenn die Kinder oder Eltern die Schulbüchereien über den Verlust des Buches informieren - gerne auch per Mail unter: europabuecherei@textorschule.de. Der Verlust eines Buches soll Ihr Kind nicht von weiteren Besuchen und Ausleihen abhalten. Sollte das Buch später einmal wieder "auftauchen", freuen wir uns, es auch sehr verspätet noch zurück zu bekommen. Wir dürfen und wollen keine Strafe oder Zahlung für verloren gegangene Bücher fordern. Niemand muss bei Verlust etwas zahlen. Wir freuen uns aber, wenn das Buch durch die Eltern ersetzt wird oder uns ein kleiner Geldbetrag als Ersatz gespendet wird. Hierfür steht in den Schulbüchereien ein kleines Sparschwein mit der Aufschrift "Spende" bereit. Ein Ersatzbuch oder Umschlag mit einem Geldbetrag kann auch gerne in den Sekretariaten oder in den Schulbüchereien mit einem entsprechenden Hinweis abgegeben werden. Wir schreiben hin und wieder Erinnerungsbriefe, in denen wir um die Rückgabe von Büchern bitten, deren Ausleihfrist überschritten ist. Wir bemühen uns dabei sehr sorgfältig vorzugehen. Es kann aber dennoch mal zu einem Fehler unsererseits kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen und zu bedenken, dass die in den Schulbüchereien tätigen Eltern dies ehrenamtlich tun.

Buchspenden gewünscht!

Erinnern Sie sich noch an Ihr Lieblingsbuch als Kind, ein richtig gutes Buch, das Sie mit der Taschenlampe unter der Bettdecke verschlungen haben? Wir möchten, dass die Kinder der Textorschule in unseren Schulbüchereien ihr Lieblingsbuch entdecken und genau solche spannenden Stunden erleben können. Dafür benötigen wir eine möglichst große Auswahl an Kinder- und Sachbüchern. Wir freuen uns daher sehr über jede Buchspende. Die Bücher müssen nicht neu sein, auch gut erhaltene Bücher sind herzlich willkommen. Wir behalten uns jedoch vor, einzelne Bücher bei unserem Bücherei-Flohmarkt zugunsten der Textorbüchereien zu verkaufen.